Willkommensvideo von euren step kickt! - Schirmherren Kevin Behrens & Martin Fraisl

step kickt! 2020

Es ist endlich wieder soweit! step kickt! geht in die zweite Runde!

Vom 23. März bis 28. Mai 2020 werden 1.200 Schülerinnen und Schüler, unterstützt durch die Clubs SV Sandhausen, 1. FC Heidenheim 1846, 1. FC Magdeburg, Borussia Dortmund, FC Schalke 04, Hannover 96, SpVgg Greuther Fürth und VfL Bochum 1848, am Projekt step kickt! teilnehmen.

 

 

 

Euer step kickt! - Schirmherr Martin Fraisl im Profil

Euer step kickt! - Schirmherr Kevin Behrens im Profil

Statements

Wusstest Du schon, dass...

…die Gemeinde Sandhausen 14.500 Einwohner hat und damit der kleinste Profifußballstandort in der zweiten Bundesliga ist?
…bei jedem unserer Fußball-Camps ein Spieler unseres Profi-Kaders vorbeikommt?
… der SV Sandhausen nach einer Studie der TU Braunschweig den 3.Platz in der Sympathietabelle aller Erst- und Zweitligaclubs 2018 belegt?
… die Heimat des SV Sandhausen das BWT-Stadion am Hardtwald mit einem Fassungsvermögen von 15.000 Zuschauern ist?
…der SV Sandhausen das längste Elfmeterschießen in der Geschichte des DFB-Pokals im Jahre 1995 mit 13:12 gegen den VfB Stuttgart gewonnen hat?

Essen wie die Profis

Kernbotschaften rund um gesunde Ernährung

Von Wasser kannst du nie genug bekommen! Trinke zu jeder Mahlzeit und auch zwischendurch Wasser. Mach es zu deinem Lieblingsgetränk. Wasser ist besser und erfrischender als gesüßte Getränke.
Du hast die Wahl: Entdecke die bunte Vielfalt an Früchten und Gemüse. Obst und Gemüse schmecken zu den Hauptmahlzeiten sowie als Snack hervorragend.
Iss nicht nebenbei: Nimm dir Zeit zum Essen, genieße es und mache gleichzeitig nichts anderes. Sei aktiv! Spielen, basteln, lesen, Sport treiben – lege Smartphone oder Tablet öfter weg und unternimm etwas anderes, was dir Spaß macht.
Mehrere über den Tag verteilte Mahlzeiten versorgen deinen Körper regelmäßig mit Nährstoffen und Energie. Für Kinder sind fünf Mahlzeiten in Form von drei Hauptmahlzeiten und zwei Zwischenmahlzeiten ideal.
Entdecke das Angebot: Iss abwechslungsreich, um gut in Form zu bleiben. Naschereien haben viel Fett und Zucker. Genieße davon maximal eine Portion pro Tag.

Partner von step kickt!

DFL Stiftung

Die DFL Stiftung engagiert sich für das gesunde und aktive Aufwachsen von Kindern, den gesellschaftlichen Zusammenhalt und die unbeschränkte Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Zudem unterstützt sie junge Athletinnen und Athleten aus über 50 olympischen und paralympischen Sportarten sowie dem Gehörlosen-Sport.

Zur DFL Stiftung

Cleven-Stiftung Deutschland

Im Zentrum des Engagements der Cleven-Stiftung steht das Ziel, Kindern Freude an Bewegung, gesunder Ernährung und Brainfitness zu vermitteln und ihre Lebensgewohnheiten auf spielerische Weise nachhaltig positiv zu beeinflussen. Die Cleven-Stiftung Deutschland ist seit 2005 mit ihrer Gesundheitsinitiative fit4future aktiv. step kickt! führt die Grundidee für Dritt- und Viertklässler weiter. Das Programm soll die Kinder zu mehr körperlicher Aktivität auch außerhalb des Schulalltags anregen.

Zur Cleven-Stiftung

planero GmbH

Die planero GmbH wurde von den fit4future-Initiatoren Dr. Hans-Dieter Cleven und Robert Lübenoff im Januar 2016 in München gegründet. Gegenstand des Unternehmens ist die Realisierung des Gesundheits- und Präventionsprogrammes fit4future powered by DAK-Gesundheit. Weiterhin die Konzeption, Realisation und Vermarktung von Produkten, Projekten sowie Veranstaltungen in den Bereichen Gesundheit, Ernährung, Sport und Wissenschaft. Die planero GmbH ist Umsetzer des Programms step kickt!.

Zur planero GmbH